Frankenwaldlauf in Oßla

Der Frankenwaldlauf in Oßla - Land Thüringen, Saale-Orla-Kreis -

Strecken

• Hauptlauf über 21 km - Halbmarathon

Rundkurs durch den Frankenwald und das Thüringer Schiefergebirge mit
- Rennsteig bei Brennersgrün (km 5,5 - km 7,8)
- ehemalige Grenze (km 7,8- km 8,1)
- Wetzstein - 792 m über N.N. (km 10,5)
- Schieferhalden bei Rottersdorf (km 14 - km 15)
- 2/3 ausgebaute Waldwege, 1/3 Straße (Asphalt)

• Hauptlauf über 7 km Rundkurs auf Wanderwegen

• Schnupperlauf über 3 km Rundkurs auf Waldwegen

• Kinderlauf über 1 km Rundkurs in der Ortslage Oßla

• geführte Familienwanderung über 6 bis max. 10 km rund um Oßla


Organisation

• Zeitnahme: Elektronisch, Programm von Firma vogt-electronic, Lehesten
• Wertung: Beide Hauptläufe, Gesamtsieger Platze 1-3, jeweils Männer und Frauen, Altersklassen alle 5 Jahre von Jugend bis W/M 75+
• Auszeichnung: Urkunden und Sachpreise, Gesamtsieger sowie jüngster und ältester Teilnehrner erhalten Urkunden (Altersklassenwertung), Schieferpräsent für alle Teilnehmer , Sachpreise für alle Kinder
• Markierung: jeder km ist ausgeschildert, Beschriftung und Streckenposten ( ca. 15), Begleitung am Feldende durch Mountainbike/Moped
• Verpflegung: Getränkestellen km 3,5; 7,0; 10,5; 16,2; 18,6 und im Ziel >>>Tee, Wasser, Saft, Bananen, Traubenzucker, weiterhin Bierzelt und Stände
• Umkleidung: im Kulturhaus Oßla, d.h. direkt am Start/Ziel mit Duschmöglichkeiten
• Parken: Ausreichend Parkplätze , direkt am Start/Ziel und am Ortsrand
• Übernachtung: Auf Anfrage einige Privatquartiere im Ort, Aparthotel in Wurzbach (3 km)