Streckenverlauf


Streckenverlauf

8 km - zur Karte >>>

Strecke 18 km - Hauptlauf

Strecke 8 km - Hauptlauf

Strecke: Rundkurs, hauptsächlich auf Forst- und Waldwegen (ca. 2/3), z.T. Asphalt und Straße, Steigungen und Gefälleabschnitte.

Gesamthöhenunterschied: Ca. 200 Meter

Markante Punkte bzw. Teilstrecken:

- Rennsteig (km 5,5 - 7,8)

- ehemalige Grenze (km 7,5 - 8,1)

- Wetzstein (km 10,5 - 792 Meter)

- Wachtersbruch (km 14 - km 15, Schieferhalden)

-
ab km 16 in der Ortslage Röttersdorf geht es durch den Grund direkt wieder zurück zum Ziel nach Oßla

Ab km 1 ist jeder km ausgeschildert.

Streckenrekord: 1:13:36 h (1998), gelaufen von Ulrich Queck, VfB Helmbrechts


Strecke: Rundkurs, auf Forst- und Waldwegen (ca. 2/3), Steigungen und Gefälleabschnitte.

Gesamthöhenunterschied: Ca. 100 Meter

Markante Punkte bzw. Teilstrecken:

-
ab ca. km 4 über den Schieferbruch "Kühler Morgen"
( km 5, Schieferhalden) durch die Ortschaft Röttersdorf

Ab km 1 ist jeder km ausgeschildert.

Streckenrekord: 0:26:19 h (neue Strecke 2003), gelaufen von
René Witt, LG Vogtland